Ziel der Übung ist es, dass sich die Teilnehmer:innen mit der „Innobox: Digitale Jugendarbeit” vertraut machen.

Ablauf

Diese Aufgabe besteht aus drei Teilen.

Im ersten Teil machen sich die Teilnehmer:innen zunächst in Kleingruppen mit der Innobox vertraut. Um sich in der Innobox zu orientieren, beantworten sie dazu folgende Fragen für sich:

  • Für welche Art von Innovationen ist die Innobox gedacht?
  • Was braucht es, um einen Innovationsprozess mit der Innobox zu durchlaufen?
  • Was passiert in den einzelnen Abschnitten?

Im zweiten Teil geht es an das praktische Ausprobieren. Dafür bearbeiten sie beispielhaft die Aufgabe 1.7: „Eine Welt im Wandel” aus der Innobox. Hierzu kann auch ein Umfragetool wie Mentimeter oder Google Forms eingerichtet werden, bei dem die Teilnehmer:innen ihre eigenen Antworten zu den drei Fragen aus Aufgabe 1.7 einreichen und dann darüber abstimmen können, welche Antworten bei welcher Frage am meisten mit ihnen selbst resonieren.    

Im dritten Teil reflektieren die Teilnehmer:innen im Plenum ihre Erfahrung mit der Innobox:

  • Kannst du dir vorstellen, die Innobox in deiner Organisation einzusetzen?
  • Welche Stolpersteine können dabei auftreten?
  • Welche Chancen siehst du beim Einsatz der Innobox?

Vorbereitung

  • Die Innobox muss den Teilnehmer:innen vorher zugänglich gemacht werden. Hier eignet sich beispielsweise das Generieren und Ausdrucken von QR-Codes, welche auf die ganze Innobox verweisen und welche nur zur Aufgabe direkt führen. Die QR Codes können dann im Raum aufgehängt werden – Anzahl entscheidet sich je nach Gruppengrößen und Anzahl der Kleingruppen. 
  • Alternativ können sich die Teilnehmer:innen natürlich auch online über den Link mit der Innobox vertraut machen. 

Interessante Quellen

Kompetenzbereich

7 | Digitalität und Jugendarbeit

Kompetenz

7.4 | Digitale Jugendarbeit strategisch planen

Stufe

Vertiefung

Variante

vor Ort | mit Internet

alle Teilnehmer:innen sind am selben Ort,
eine stabile Internetverbindung und Endgeräte stehen zur Verfügung

Andere Varianten

Methode

Innobox

Ausstattung

Bildungsmaterialien + Innobox

  • Link 1
  • Link 2
  • Link 3
  • Link 4
  • Link 

Dauer

 90+ Minuten