*“ zeigt erforderliche Felder an

Hallo hallo hallo!

Sehr cool dass du Lust hast uns beim Ausprobieren und Verbessern unseres Curriculums zu unterstützen!
Sag uns einfach wie wir dich nennen sollen: was in Ausweis oder Pass steht, ist uns schnuppe 🙂
Wenn du magst, sag uns gern welche Pronomen wir benutzen sollen.
Die werden wir nur benutzen wenn wir dich per E-Mail nicht erreichen können.

So! Hier kommen unsere vier offenen inhaltlichen Fragen:

Ihr könnt unsere vier offenen Fragen rund um Digitalität und Jugendarbeit beantworten, wie ihr gerne möchtet – kurz oder lang, nachdenklich oder frech, ganz nach eurem Geschmack.

Dann noch ein bisschen was über dich in der Jugendarbeit:

Hier geht es um deine Rolle, deinen Träger, eure Zielgruppen und Formate.
In der Jugendarbeit gibt es ja ganz viele verschiedene Rollen und Aufgabenprofile – uns reichen normale Worte und kurze Antworten 🙂
Auch hier reichen uns normale Worte und kurze Antworten – und Freiberufler:innen schreiben hier natürlich einfach gerne “Freiberufler:in” rein!
Hier interessiert uns einerseits die Ebene – lokal, regional, national, europäisch, international – aber auch der Ort, von dem aus du Jugendarbeit machst (Internet als Ort = total okay, sonst gern Ort und Bundesland/Kanton/Region)
Hier helfen uns möglichst konkrete Angaben über deine Jugendarbeit und an wen sie sich wendet.
Und auch hier freuen wir uns über konkrete Informationen sehr.

Und zu guter Letzt ein paar organisatorisch-logistische Fragen:

Hier geht es um deine Ferien- bzw. Urlaubsplanung, die Aufwandsentschädigung, Kinderbetreuung und Barrierefreiheit.
Wann bist du im Juli und August NICHT verfügbar?*
Damit wir die Chance auf einen Face-to-(Mask)-to-Face Pilotkurs nicht leichtfertig verspielen, würden wir von dir gern wissen, welche Wochen im Juli und August du verplant bist. Egal ob Urlaub, Seminar, Konferenz, Therapie – in welchen Wochen bist du (überwiegend) geblockt?
Die Aufwandsentschädigung von 100 Euro pro Tag:*
Hier versuchen wir herauszubekommen, wie sehr (und ob überhaupt) die Höhe der Aufwandsentschädigung dir hilft. Mit etwas Glück können wir so 2-3 Menschen etwas besser finanzieren – cool wär's!
Kinderbetreuung ist für dich:*
Sag uns gern falls du Kinderbetreuung für den Pilotkurs brauchst, und wir versuchen unser Bestes, das in diesen (w)irren Zeiten zu organisieren.
Sag uns ebenfalls gern was mit Blick auf Barrierefreiheit und Assistenz nötig ist – und auch hier versuchen wir unser Bestes!

Und das war es auch schon!

Nur noch ein Klick hier unten, dass wir deine E-Mail-Adresse benutzen dürfen, um dich vom Ergebnis der Auswahl zu informieren – und dann ab damit!
Einwilligung*